Yearly Archives: 2017

/2017
28 11, 2017

Alternative Mitte Sachsen gegründet

2017-11-28T15:02:04+01:00 28. 11. 2017|Pressemitteilungen|

Pressmitteilung der IG Alternative Mitte Sachsen: In der AfD Sachsen hat sich am Samstag bei Meißen die Alternative Mitte (AM) Sachsen als Interessengruppe des Landesverbands gegründet. Knapp 30 engagierte Mitglieder bestimmten per Akklamation den Chemnitzer Kreisvorstand und Direkt- sowie Listenkandidat Nico Köhler, den Fraktionschef im Kreistag Zwickau Martin Schöpf und Ex-Landesvize Thomas Hartung zu Sprechern. Organisator und Moderator Peter Bläsing begrüßte als Gäste u.a. Steffen Königer (MdL, AM Brandenburg), Matthias Wohlfahrt (AM Thüringen) sowie Christopher Jahn (AM Niedersachsen). Die AM Sachsen will einerseits jene konservativen AfD-Mitglieder bündeln, die ihre programmgetreuen [...]

19 11, 2017

Thüringen: 1. bundesweite Sprechertagung der Alternativen Mitte

2017-11-19T20:40:20+01:00 19. 11. 2017|AM Blog|

Erfurt. Als parteiinterne Interessengemeinschaft der AfD ist die Alternative Mitte (AM) nach nur wenigen Monaten bereits im Großteil der Bundesländer präsent. Im Zuge zunehmender Verankerung und Vernetzung trafen sich Teilnehmer aus acht AfD-Landesverbänden am Samstag, 18.11.2017, in Erfurt zur ersten bundesweiten AM-Sprechertagung. Zentrale Punkte der Tagung waren der Austausch über aktuelle Entwicklungen in der Partei und die Koordination von Arbeitsprozessen der Interessengemeinschaft. Solche Sprechertagungen werden zukünftig regelmäßig stattfinden und dienen der Umsetzung unseres gemeinsamen Ziels: Die Alternative Mitte will dazu beitragen, den Kurs der AfD zwischen verschiedenen Einflüssen auszutarieren und [...]

28 10, 2017

WELT: AfD sieht Alternative Mitte als zulässige Strömung

2017-10-28T19:48:54+01:00 28. 10. 2017|Pressespiegel|

Stuttgart (dpa/lsw) - Die AfD in Baden-Württemberg will nicht gegen die neue Interessengemeinschaft Alternative Mitte vorgehen. Der Landesvorstand wolle die Alternative Mitte als eine der Strömungen der Partei gewähren lassen, sagte Landessprecher Ralf Özkara am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. "Eine Parteiströmung kann man nicht verbieten, die ist einfach da", meinte er. Diese sei auch wichtig. Die AM sei analog zu sehen zum nationalkonservativen Flügel der AfD, den es schon seit längerem gibt. Lesen Sie die ganze Meldung HIER in der WELT-online. Interessant ist auch, wie erkärte Gegner der AfD dies [...]

25 10, 2017

Frankfurter Rundschau: AfD soll nicht über Wehrmacht reden

2017-10-25T17:13:31+01:00 25. 10. 2017|Pressespiegel|

Die Strömung „Alternative Mitte“ in der hessischen AfD dringt auf Mäßigung. Die Parteispitze lehnt eine „Partei in der Partei“ ab. In der hessischen AfD gärt der Streit über den künftigen Kurs und die Art der Zusammenarbeit weiter. Parteisprecher Peter Münch warf der am Wochenende neu gegründeten Strömung „Alternative Mitte“ (AM) vor, sie beanspruche, „die bessere AfD zu sein“. Das werde die Partei nicht zulassen. Eine „Partei in der Partei“ werde nicht geduldet. Die AM hatte am Montagabend ein vierseitiges Papier veröffentlicht. Darin warnte sie ihre Parteifreunde davor, Personen mit radikalen [...]

23 10, 2017

Frankfurter Rundschau: Hessen-AfD droht der „Alternativen Mitte“

2017-10-25T17:22:39+01:00 23. 10. 2017|Pressespiegel|

Die „Alternative Mitte“ innerhalb der AfD wendet sich gegen Rassismus und Nationalismus. Landessprecher Münch stellt klar: Der hessische Landesverband wird die Gruppe nicht dulden. Die AfD streitet über eine neue Strömung innerhalb der Partei, die am Wochenende in Oberursel gegründet worden ist. Peter Münch, einer von drei Landessprechern der Alternative für Deutschland (AfD) in Hessen, kündigte Maßnahmen gegen die Parteimitglieder an. Die Gründung der „Alternativen Mitte“ sei nicht satzungsgemäß, sagte er der Deutschen Presseagentur. Am Wochenende war die „Alternative Mitte“, die es bereits in einigen anderen Bundesländern gibt, symbolträchtig in [...]