AM Blog

/AM Blog
AM Blog 2017-10-25T15:12:41+00:00
1106, 2018

Alternative Mitte jetzt auch in Schleswig-Holstein

11. 06. 2018|AM Blog|

Lücke im Norden geschlossen Bereits am Sonnabend, den 11.05.2018 wurde in der Landeshauptstadt Kiel die Interessengemeinschaft Alternative-Mitte (AM) Schleswig-Holstein innerhalb der AfD gegründet. Dies geschah, aufgrund der besonderen Verhältnisse im AfD-Landesverband Schleswig-Holstein, mit Absicht im verborgenen stillen Kämmerlein. Nach den Gründungen in Nordrhein-Westfalen und Bayern im Juli 2017 ist die AM in nahezu jedem Bundesland mit eigenen Landesgruppen vertreten. Mit der Gründung in Kiel wurde nun die Lücke im Norden geschlossen. Die Interessengemeinschaft Alternative-Mitte Schleswig-Holstein steht für einen realpolitischen Kurs und stellt an die Parlamentarier der AfD hohe Ansprüche und fordert deren Präsenz im Landtag, sowie in der Gremienarbeit ein. [...]

1005, 2018

Alternative Mitte Deutschland: Im Fall Höcke soll Bundesschiedsgericht entscheiden

10. 05. 2018|AM Blog, Pressemitteilungen|

Erklärung der Bundessprecher der Alternativen Mitte vom 09.05.2018 zum Urteil des Landesschiedsgerichts Thüringen im Parteiausschlussverfahren gegen Björn Höcke So sehr wir die Hemmung der Landesschiedsrichter in Thüringen verstehen, den eigenen Landesvorsitzenden aus der AfD auszuschließen, so sehr sehen wir die Notwendigkeit, dieses für die gesamte Bundespartei wichtige Thema auch vom Bundesschiedsgericht entscheiden zu lassen. Deshalb fordert die Alternative Mitte den Bundesvorstand auf, hier ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Zum Einen trägt dies der Wichtigkeit des Themas Rechnung, zum Anderen birgt nur dieser Weg die Chance, den inneren Frieden in der Partei herzustellen und zu erhalten. [...]

2404, 2018

Proklamation der Alternativen Mitte für die Zukunft Deutschlands und der AfD

24. 04. 2018|AM Blog|

Verfasser: Steffi Brönner und Jens Sprenger (AM Thüringen) vorgestellt auf der AM-Deutschlandtagung am 22. April 2018 in Dinslaken Die gesellschaftliche Mitte als Kern einer zukunftsträchtigen Partei Präambel Unser deutsches Vaterland und Europa stehen vor gewaltigen Herausforderungen. Das chaotische Auflösen nationalstaatlicher Strukturen durch das Aufweichen von Recht und Ordnung, durch ungesteuerte Masseneinwanderung, durch das Untergraben demokratischer Prinzipien und durch die unheilvolle Entwicklung der Rolle von Parteien und Medien gefährden nicht nur die Zukunft der Bundesrepublik Deutschland. Sie gefährden ebenso die friedliche, wirtschaftliche und soziale Entwicklung des europäischen Kontinents. Nicht nur dieses Land unterliegt einem unerhörten rechtlichen und sittlichen Verfall. Die einzige [...]

2503, 2018

AfD: Parlaments-Mitarbeiter mit Flecken im politischen Lebenslauf?

25. 03. 2018|AM Blog|

Von Dr. Jens Wilharm Mitarbeiter einiger Medien haben es sich zu einer Art sportlichen Aufgabe gemacht, Mitarbeiter parlamentarischer Fraktionen oder einzelner Abgeordneter der AfD hinsichtlich ihrer politischen Vergangenheit zu durchleuchten. „Bingo“, das mag die Reaktion sein, wenn wieder einer „enttarnt“ wurde. Der etwa vor einigen Jahren in irgendeiner inzwischen als rechtsextrem verbotenen Jugendorganisation oder bis vor nicht allzu langer Zeit bei der Identitären Bewegung (IB) aktiv war. „Bingo“, denn nun kann eine Anti-AfD-Kaskade in Gang gesetzt werden, die sich in Windeseile über fast alle Printmedien, Fernsehsender und das Internet verbreitet. Und die AfD in der Wahrnehmung der Bürger möglichst wieder [...]

403, 2018

AfD und PEGIDA: Hofnarren kann man nicht aufhalten

04. 03. 2018|AM Blog|

Von Dr. Jens Wilharm Der Bundeskonvent der AfD, also der kleine Parteitag, hat gestern einen Beschluss gefasst, der für vernunftbegabte AfD-Mitglieder ebenso schwer zu verstehen ist wie für die Öffentlichkeit außerhalb der Partei. Der Beschluss und seine Interpretation liegen weit auseinander. Der Konvent hat lediglich festgestellt, dass er es AfD-Mitgliedern aus rechtlichen Gründen nicht untersagen kann, als Privatperson als Redner bei PEGIDA aufzutreten und dabei die eigene Meinung zu vertreten. Darüber hinaus bleibt der Beschluss des Konvents vom 04. Juni 2016, betreffend Auftritte von AfD-Politikern bei PEGIDA und umgekehrt, in vollem Umfang in Kraft! Auch in Zukunft dürfen AfD-Politiker bei [...]

2301, 2018

Einladung zum zweiten Deutschlandtreffen der Interessengemeinschaft Alternative Mitte

23. 01. 2018|AM Blog|

Stellvertretend für die AM Landesverbände lädt die Alternative Mitte Nordrhein-Westfalen alle interessierten Freunde und Förderer der AM zur zweiten Deutschlandtagung ein. Wir treffen uns am 25. Februar um 10 Uhr (Einlass ab 09.30 Uhr) in der Nähe von Paderborn. Wir bitten um Ihre Anmeldung unter Deutschlandtagung@Alternative-Mitte.de. Mit der Anmeldung wird pro Person eine Tagungspauschale von 29,00 € fällig. Diese beinhaltet morgens Kaffee und belegte Brötchen, mittags Geschnetzeltes vom Schwein und Geflügel mit Sättigungsbeilagen vom Buffett, nachmittags Kaffee und Plattenkuchen vom Buffett. Darin beinhaltet sind für die Dauer der Veranstaltung auch alkoholfreie Getränke (Wasser, Cola, Fanta) . Mit der Anmeldebestätigung erhalten [...]

1911, 2017

Thüringen: 1. bundesweite Sprechertagung der Alternativen Mitte

19. 11. 2017|AM Blog|

Erfurt. Als parteiinterne Interessengemeinschaft der AfD ist die Alternative Mitte (AM) nach nur wenigen Monaten bereits im Großteil der Bundesländer präsent. Im Zuge zunehmender Verankerung und Vernetzung trafen sich Teilnehmer aus acht AfD-Landesverbänden am Samstag, 18.11.2017, in Erfurt zur ersten bundesweiten AM-Sprechertagung. Zentrale Punkte der Tagung waren der Austausch über aktuelle Entwicklungen in der Partei und die Koordination von Arbeitsprozessen der Interessengemeinschaft. Solche Sprechertagungen werden zukünftig regelmäßig stattfinden und dienen der Umsetzung unseres gemeinsamen Ziels: Die Alternative Mitte will dazu beitragen, den Kurs der AfD zwischen verschiedenen Einflüssen auszutarieren und sich innerhalb der Partei gegen Machtansprüche randständiger Vorreiter engagieren, die [...]

2210, 2017

Offener Brief an die Mitglieder und Bundesdelegierten der AfD

22. 10. 2017|AM Blog|

Liebe Mitglieder der AfD, liebe Delegierte, die AfD steht wenige Wochen vor der schwersten Prüfung seit dem historischen Bundesparteitag im Juli 2015. Dieser Bundesparteitag führte zur Abspaltung von Bernd Lucke und seinen Unterstützern, die sich zuvor im sogenannten „Weckruf“ organisiert hatten. Mehrere Tausend Mitglieder verließen damals die Partei. Mit ihnen verloren Vorstände und Fachausschüsse der Partei einen teilweise erheblichen Teil ihrer aktiven Mitlieder. Besonders in den Bundesfachausschüssen war das deutlich spürbar. Viele Experten waren für uns verloren. Das war bedauerlich, aber dieser Verlust war für uns dennoch unvermeidbar. Denn die Differenzen, die am Ende zur Abspaltung des Weckrufs führten, waren [...]